Exklusiv für Geschäftskunden

BMP51 BMP53 Material

Für den mobilen Etikettendrucker Brady BMP51 BMP53 erhalten Sie in dieser Kategorie jegliches Zubehör. Neben den Standard-Etiketten aus Folie und Endlos-Etiketten stehen auch zahlreiche Spezialmaterialien und Spezialformate zur Verfügung, wie beispielsweise Laboretiketten, Gewebe-Etiketten, Schrumpfschlauch- und Kabelmarkierer.

Etiketten für Mobildrucker Brady BMP51 und BMP53 für den Einsatz im industriellen Umfeld

Die mobilen Drucker Brady BMP51 und BMP53 sind mobile Thermotransferdrucker für den mobilen Druck von beständigen Beschriftungen für die industrielle Kennzeichnung. Die Mobildrucker können bis zu 20 verschieden Materialien bedrucken: von außenbeständigen Vinylbändern mit leistungsstarken Klebstoffen bis hin zu verschiedensten Kabelmarkieren und Kabelfahnen. Die Bandbreite reicht von vorgestanzten Etiketten über Endlosbänder bis zu  Spezialmaterialien für Labore, Telekommunikation oder die Elektrobranche. Es können Etiketten mit einer Länge bis zu 1 Meter und einer Breite bis zu 38,1 mm erstellt werden.

Die benutzerfreundlichen, leicht einsetzbaren Materialkassetten sind sofort druckbereit. Sie beinhalten das Etikettenmaterial und das Farbband. Die Etikettenband-Kassetten verfügen über eine so genannte Smart-Cell-Technologie, die dem Mobildrucker automatisch mitteilen, wie die Etiketten ordnungsgemäß formatiert werden. Der Mobildrucker erkennt das eingelegte Material und kalibriert sich selbst, von Randeinstellungen über die Justierung bis hin zur Druckgeschwindigkeit und Drucktemperatur. Diese innovative Technik ist zeitsparend, benutzerfreundlich und vermeidet Etikettenausschuss aufgrund von fehlerhaften Druckeinstellungen.

Alle angebotenen Materialkassetten können uneingeschränkt mit den Mobildrucker Brady BMP51 und BMP53 verwendet werden. Als Neugerät ist nur das Modell BMP51 verfügbar. Die Materialkassetten besitzen zudem eine eingeschränkte Druckerkompatibilität zu dem Mobildrucker BMP41, ebenfalls aus dem Hause Brady. Ein entsprechender Hinweis ist in den Artikeldetails zu finden.

 

 

Industrieetiketten, Laboretiketten,  Kabeletiketten, Schrumpfschläuche - Etikettenmaterialien für viele Einsatzbereiche

Es gibt eine Vielzahl von Etiketten und Materialien für den Labor- und Industriebereich, sowie für die Elektro- und Netzwerktechnik, die mit den Mobildrucker BMP51 und BMP53 bedruckt werden können.

Für den elektronischen und Industriebereich ist der BMP51 zu verwenden zum Bedrucken von Etiketten und Schrumpfschläuchen für Kabel, Leitungen, Klemmblöcke, Bedienfelder, Blenden und Patch Panels. Es gibt auch Etiketten für die Anlagen- und Sicherheitskennzeichnung im Innen- und Außenbereich, Etiketten für raue Oberflächen, fälschungssichere Etiketten und Typenschilder.

 

Etikettenmaterial für die Beschriftung und Kennzeichnung im Laborbereich

Die verschiedenen Laboretiketten für den Mobildrucker BMP51 wurden speziell für Labore und Forschungseinrichtungen in der Biotechnologie, Landwirtschaft, Umwelt und Forensik entwickelt. Sie erfüllen die Anforderungen beim Kennzeichnen und Nachverfolgen von Laborproben. Etiketten für Kennzeichnungen im Laborbereich sind auch unter extremen Bedingungen haltbar wie z.B. bei Lagerung in Gefrierschränken, Cryonik,  Autoklaven und Heißwasserbädern und sie sind widerstandsfähig gegen Lösungsmittel und Chemikalien, wie z.B. Dimethylbenzol oder Ethanol. Die BMP51 Etiketten eignen sich für die Beschriftung von Reagenzgläser, Cryo- PCR- und Zentrifugen-Röhrchen, für Objektträger, Mikrotiterplatten, Gewebekassetten usw.

 

Etikettenmaterial für eine fälschungssichere Produktkennzeichnung und den Druck von Typenschildern

Für den Druck von Typen- und Maschinenschilder sowie die Kennzeichnung von Inventar und Eigentum, kann der Mobildrucker BMP51 auf verschiedene Etiketten Materialserien zugreifen, welche eine sichere Verklebung auf schwierigen Oberflächen ermöglicht.

Mit Etikettenmaterial der Serie B-352 stehen Ihnen selbst fälschungssichere Siegeletiketten zur Auswahl. Siegel-Etiketten zerreißen beim Ablöseversuch in winzig kleine Teile. Sie eignen sich besonders als Manipulationsschutz und Versiegelung von Produkten und Verpackungen. Durch die übertragungssichere Eigenschaft ist es nicht möglich, das Etikett auf einen anderen Gegenstand zu übertragen.

 

Die ganze Welt des Etikettenmaterial für die mobile Kabelbeschriftung

Ein großer Einsatzbereich von mobilen Druckern findet im Bereich der mobilen und flexiblen Beschriftung von Kabeln, Leitungen und elektrischen Installationen. Hierfür kann der Mobildrucker BMP51 auf folgende Etikettenmaterialien zugreifen:

  • Kabeletiketten mit anhängendem Laminat für den Einsatz als Wickeletikett
  • Besonders anschmiegsame Gewebeetiketten
  • Bedruckbarer Schrumpfschlauch
  • Farbige Vinylbänder für den langfristigen Einsatz im Außenbereich
  • Nicht klebende Einschubstreifen für die Beschriftungen Patch-Panels
  • Mobil bedruckbare Kunststoff-Anhänger für die Befestigung mittels Kabelbinder
  • Ablösbare Etikettenbänder

In Kombination mit den intuitiven und benutzerfreundlichen Druckfunktionen des Mobildruckers BMP51 erstellen Sie Ihre Kabelbeschriftung in nur wenigen Schritten beim Kunden vor Ort.